Studentenwohnheim P33, Mannheim

Eine praktische und kreative Antwort für die junge Generation.


Das moderne und innovativ gestaltete Gebäude verfügt über insgesamt neun Geschosse, von denen sechs Geschosse als Wohnraum des Studentenwohnheims dienen. Im Untergeschoss und dem Erdgeschoss sind Gewerbeflächen für eine Bar mit Clubbereich vorgesehen.

Das Dachgeschoss bietet für die Studierenden Gemeinschaftsbereiche mit einer Dachterrasse, einem gemeinsamem Wohnbereich und einer Küche zur gemeinschaftlichen Nutzung.

Dieses lebendige Wohnheimkonzept ist die praktische und kreative Antwort auf die Wohn- und Lebensgewohnheiten der jungen Generation. Besonderen Wert legt die Konzeption des P33 auf das Design und die Erscheinung des Gebäudes. Die Architektur des Gebäudes ist urban und modern, fügt sich aber dennoch harmonisch neben die historischen Nachbargebäude aus der Gründerzeit ein.

Details

Auftrag Direktauftrag
Bauherr Bamac GmbH
LPH 1 - 5
BGF 1.850m²
Baukosten 3,50 Mio. €
Team N. Violano, K. Jelen, S. Fischer