Wohnräume

Neubau einer exklusiven Wohnanlage am Müggelsee, Berlin

Im Süden Berlins, am Müggelsee in reizvoller Landschaft entsteht ein neues, kleines Quartier mit exklusivem Wohnen inmitten von Wäldern – und direkt am Wasser. Die Bestandsbebauung einer nicht mehr erhaltenswerten Hotelanlage musste weichen. Am Landschaftsschutzgebiet gelegen war es jedoch wichtig, den Fußabdruck der neuen Bebauung möglichst klein zu halten und auch den bisher bestehenden Versiegelungsgrad nicht weiter zu erhöhen. Nach zahlreichen Studien und Abstimmungen mit Ämtern und Behörden konnte eine attraktive und eine sich in die Natur und Umgebung einfügende Architektur entwickelt werden.
Details
Auftrag | Direktauftrag
Bauherr | Bamac und JASO Bauträger GmbH
LPH | 1 – 5
BGF | 3.200 m²
Baukosten | 6.5 Mio. €
Fertigstellung | 2023
Team | S. Fischer, N. Leonhardt, S. Nowak, F. Cevik
Regionales
  • Ein Wohnquartier in reizvoller Natur am Müggelsee.
  • Wohnen zwischen Wäldern und Wasser.
  • Eine Architektur als Ergebnis umfangreicher Studien zur Einfügung in die Landschaft.
Besondere Lösungen
  • Hochwertige Architektur in exklusiver Lage.
  • Wohnen am Wasser.
  • Verdichtete Bauweise: Minimierung des ökologischen Fußabdruckes
Die Baukörper werden so angeordnet, dass möglichst viele Wohnungen mit Blickrichtung auf die Müggelspree ausgerichtet sind. Die Wohngebäude selbst sind in der Art und Weise organisiert, dass keine allgemeinen Treppenhäuser benötigt werden. Die Bewohner:innen in den Obergeschossen erreichen ihr Zuhause über eine private Treppe und einen eigenen Hauseingang mit Vorgartenbereich im Erdgeschoss. Die Obergeschosse selbst bestehen aus Maisonettewohnungen mit exklusiven Dachterrassen. Die Bewohner:innen der Erdgeschosswohnungen freuen sich auf barrierefreie Terrassen und intensiv begrünte, private Gärten.
Clou dieser Bauweise ist, dass einerseits die »Flächeneffizienz« für den Investor steigt, andererseits die Wohnungen dadurch mehr Privatheit und Exklusivität erlangen. Eine besondere Lage erfordert eine entsprechende Architektursprache. Die Wohnungen erhalten großzügige Fassadenöffnungen, die mit hochwertigen Holz-Schiebefenstern versehen werden. Balkon- und Terrassenbrüstungen werden in Ganzglas-Elementen hergestellt. Neben glatt gescheibten Putzflächen erhalten die Fassaden Holzverkleidungen, die für eine ansprechende Wärme und Naturnähe sorgen. Mit lichtdurchfluteten, offenen Grundrissen und hochwertigen Materialien wie Oberflächen werden die Wohnungen auch im Inneren exklusiv ausgestattet.
So entsteht eine nachhaltige Wohnanlage, die sich wie selbstverständlich in seine Umgebung einfügt und das Wohnen im Grünen und am Wasser zu einem besonderen Erlebnis macht.

Weitere Projekte

Neubau eines evangelischen Kindergartens, Hirschberg-Leutershausen
Neubau einer Wohnanlage, an der Krimm, Mainz
K8, Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses, HN-Neckarbogen