Büro- und Gewerbebau | Bauen im Bestand

Revitalisierung des Weldegartens, Plankstadt

Ein Biergarten in neuem Gewand.
Direkt neben der Welde Braumanufaktur eröffnet der Weldegarten in neuem Glanz – als Biergarten und Eventlocation zugleich. Das Ausflugsziel erstrahlt in neuer Optik und lädt zum Wohlfühlen und Verweilen ein. Umfassende Revitalisierungsmaßnahmen verleihen dem Weldegarten ein neues, frisches und der Marke entsprechendes Äußeres. Die einfache Deckenstruktur wird durch neue Holzdeckensegel aufgewertet. Wände erhalten Holzverkleidungen. Im Innen- und Außenraum bilden Holzdecks einladende Zonen aus. Es entsteht ein übergreifendes und gelungenes, einheitliches Gesamtbild.
Kenndaten
Auftrag | Direktauftrag
Bauherr | HD event catering GmbH, Heidelberg
LPH | 1 - 8
BGH | 400 m²
Baukosten | 400.000 €
Fertigstellung | 2019
Team | B. Günderoth, S. Freimane, H. Günes, L. Gorjatschewa
Regionales
  • Revitalisieren eines bestehenden Biergartens.
  • Eine Eventlocation, die wieder gut besucht und überregional bekannt ist.
Besonderheiten
  • Eine leichte Architektur mit fließenden Übergängen zwischen Innen und Außen.
  • Glas- und Holzelemente harmonisieren mit dem bestehenden Garten.

Weitere Projekte

Neubau eines evangelischen Kindergartens, Hirschberg-Leutershausen
Erweiterung und Sanierung der Zeppelinschule, Leinfelden-Echterdingen
Neubau einer Wohnanlage, an der Krimm, Mainz